Fiese Freunde

Wenn man Nachwuchs hat, muss man ja ein wenig darauf achten, mit wem dieser sich einlĂ€sst… tja was soll ich sagen: Fritz hat nicht den besten Umgang đŸ˜€ich mochte seine Kumpels gar nicht! Und er hat wohl auch nicht damit gerechnet, dass sie ihn so nerven wĂŒrden…

Wir hatten *bitte lieber Gott, lass das PrĂ€teritum richtig sein!* Flöhe.đŸ˜±đŸ˜“đŸ˜Č Nun weiß ich auch, warum das Flohzirkus heißt: Es ist ein riesen Zirkus, wenn die erstmal da sind. 

Mittwochmorgen wĂ€hnte ich mich ja noch in Sicherheit. Floh entdeckt, Katze und Umgebung mit natĂŒrlichem Flohspray behandelt… wird schon. Nein wird nicht! Die Flöhe zeigten uns Mittwochabend den Stinkefinger. 

Donnerstagmorgen googelte ich erstmal …ich las und las… und kam schließlich zu dem Schluss, dass es leichter wĂ€re die Bude abzureißen 😭😭😭 schließlich wusste ich ja nicht, wann Fritz diese Fieslinge abgeschleppt hatte. Es konnten mittlerweile Tausende sein, denn eun Floh legt bis zu 50 Eier am Tag, die etwa so groß sind wie ein Salzkorn. đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜± Dennoch fĂŒhrte die Recherche in Katzenforen dazu, dass ich keine Chemie anwenden wollte – wollte ich doch weder Fritz noch uns töten.🙈 also hab ich ein seeeehr teures pflanzliches Mittel besorgt. Abends und auch am Freitag folgte noch das große Saugen und Wischen… zum ersten Mal in meinem Leben putzte ich mir Chlorreiniger. Normal bin ich nicht so fĂŒr SterilitĂ€t zu haben. (Höhö… hat wohl was mit dem Kinderwunsch zu tun 😉) Bitte putzt NIE mit Chlorreiniger ohne Handschuhe! Und cremt euch vorm Anziehen dick die HĂ€nde ein… Samstagmorgen hatte ich (trotz Handschuhen) rissige blutige Fingerkuppen und ich war lange noch nicht fertig. 

Da Fritz so klein ist, kam er ja quasi ÜBERALL hin. Und ÜBERALL sind in unserem Fall ca. 200 qm – das Innere von SchrĂ€nken nicht mitgerechnet. 😭😭😭 und Flöhe sind ja noch kleiner… ich wĂŒnschte mich in unsere erste Wohnung… 33 qm Idylle. Das Wohnzimmer erklĂ€rte ich zur Sperrzone – hatte ich doch von Leuten gelesen, die ihr Sofa entsorgen mussten. 

Und was machten die Flöhe? Sie waren immer noch recht munter und so rief ich die TierĂ€rztin an, die mir erlaubte, Fritz mit ein wenig FrontlineSpray zu behandeln – allen Katzenforen zum Trotz. Ich war unfassbar erleichtert. Und siehe da… Sonntag konnten wir die ersten toten Flöhe von ihm ablesen bzw. auskĂ€mmen. NatĂŒrlich ruckten wir weiter Möbel, saugten und wischten. Außerdem liefen in den letzten Tagen ca. 16 Waschmaschinen und etliche Trockner. Gelobt sei der Trockner! 🎉 langsam fĂŒhle ich mich wieder etwas wohler…wenngleich ich weiß, dass man sich beim Thema Flöhe nicht zu frĂŒh sicher fĂŒhlen darf 😓.. klar werde ich weiter alle 2 Tage saugen und am Wochenende wieder alles wischen. 

Fazit:

Zum GlĂŒck steh ich nicht auf Teppiche.

Hier ist es nicht nur sauber, sondern rein.

Don’t go with the Floh!

Der nĂ€chste Beitrag handelt dann hoffentlich wieder vom Kinderwunsch 😘

Liebe GrĂŒĂŸe und bis bald!

 

11 Gedanken zu “Fiese Freunde

  1. Wir haben unseren FreigĂ€ngerkater jedes Jahr gegen Flöhe impfen lassen. Frag mal deinen Tierarzt. Alles andere hat bei uns nichts gebracht. (Am Schlimmsten waren diese HalsbĂ€nder. Der arme hatte darunter gar kein Fell mehr und es muss ihn fĂŒrchterlich gejuckt haben.)
    Den einmaligen großen Flohbefall haben wir mit einen Nass-Trocken-Teppich-ReinigungsgerĂ€t, das wir uns im Baumarkt geliehen hatten in den Griff bekommen. (Nur wenige Tage spĂ€ter besuchte uns ein Vorwerkvertreter, der uns mit der BegrĂŒndung, er hĂ€tte noch nie eine so saubere Wohnung gesehen, unverrichteter Dinge wieder verließ.^^)

    GefÀllt mir

  2. Das Problem hatten wir auch schon, allerdings mit meiner alten Dame. Seit dem nutze ich frontline und es wirkt bei uns. Auch Zecken hatte sie nicht mehr.
    Vom Tierarzt habe ich dann noch ein spray bekommen fĂŒr FlĂ€chen und Möbel. Hab einfach alle ihre Decken radikal weg geschmissen, Betten komplett gereinigt (sie schlĂ€ft schon immer bei mir) und tĂ€glich mehrmals gesaugt. Es ist Ă€rgerlich und anstrengend, aber es hat alles gut geklappt. Seit fast vier Jahren flohfrei, obwohl sie weiterhin im Garten rum streunt und die anderen Tiere verscheucht. Viel erfolg

    GefÀllt 1 Person

    • Ich hab gestern nochmal zwei Flöhe auf ihm entdeckt… hab dann einen SprĂŒhstoß in nen Handschuh und dann die untere Halspartie nochmal eingerieben… da hatte ich ja nicht eingesprĂŒht. Hoffe, dass da keine resistenten Viecher dabei sind! Ansonsten wird fleißig weiter geputzt und gesaugt… so lange es unsere einzige Flohgeschichte bleibt, kann ich es verkraften. 😊 glĂŒcklicherweise darf er eh nicht in SchlafrĂ€ume… da wĂŒrde ich wohl kein Auge mehr zu machen. Lg

      GefÀllt mir

  3. Boah! Flöhe sind echt die Pest … đŸ˜± ich hatte leider auch schon die resistente Variante. Grauenhaft. Meine Katzen bekommen jetzt Broadline. Das ist auch gegen Flöhe und Zecken, aber auch gleich mit Wurmkur. Flöhe und WĂŒrmer sind ja leider beste Freunde und mit Kleinkind im Haus bin ich echt ein bisschen pingelig geworden. Hab damit aber echt gute Erfahrungen gemacht und bin auch schon ne ganze Weile verschont geblieben.
    Viel Erfolg beim Kampf gegen das Ungeziefer 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe

    GefÀllt 1 Person

  4. Hallo,
    ich schwöre bei dem Thema auf Neudorff- Antifloh: https://www.amazon.de/Neudo-Antifloh-Konzentrat-1-Liter/dp/B005197LL6/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1500393409&sr=8-4&keywords=neudorff+antifloh

    Auf dem Tier Frontline oder noch besser Advantix, da einige Flöhe leider ressistent sind gegen Frontline, sorry ich kann es dir leider nicht vorenthalten.

    Was hilft ist „saugen,saugen,saugen“ bis in die letzte Ritze…..falls es dich beruhigt, ich habe noch nie ein Sofa entsorgt wegen einer Flohplage und da ich schon immer mit Haustieren lebe, waren das schon einige Flöhe 😉

    Viele GlĂŒck und gute Nerven!

    LG

    GefÀllt 1 Person

  5. Ich sehe ja Fritz als eine Art Training fĂŒr die Zeit, wenn ihr bald ein Kindlein im Arm haltet. Und wenn ihr dann in der Kita lesen mĂŒsst…“wir haben LĂ€use“. Egal, ob Flöhe oder LĂ€use, das sind allesamt mistige Mistviecher

    GefÀllt 1 Person

  6. Uaaah, Flöhe sind echt so Ă€tzend! Ihr Armen! Richtig fies wird es, wenn die in der Wohnung heimisch geworden sind und du nicht ĂŒber den Boden laufen kannst ohne selber gestochen zu werden (leider schon erlebt). Solche Mistviecher! Bei aller Liebe zur Natur, da wĂŒrde ich persönlich auch immer zur chemischen Keule greifen, notfalls „Flohbomben“ fĂŒr die Wohnung. 💣

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..