39+3 Ssw Kreißsaalluft und Wasser

Heute Nachmittag hatte ich meinen letzten Akupunkturtermin im örtlichen Kreißsaal.

Da es bei uns seit Tagen mega warm ist, hab ich schon etliches Wasser eingelagert und weil es mir heute nicht sooo super ging und der Kleine viel zappelte, wollte meine Hebamme ein CTG schreiben. Das war „suspekt“. 🙈 d.h. viele hohe Werte um die 160 – allerdings randalierte das Käferchen auch prächtig. 😉 Also bekam ich einen Zugang und einen Tropf. Und dank Eiweis im Urin auch gleich das weitere Laborprogramm. Mittlertweile hing ich fast 90 Minuten am CTG. Die Assistenzärztin hatte mich geschallt – alles gut soweit… aber das CTG blieb suspekt. Also rief man den Oberarzt (welcher bekannt ist für seine Kaiserschnittaffinität). Und er kam, sah und wollte SOFORT schneiden. 😕🙈 Wir waren VÖLLIG überrannt. Und dann hinterfragten wir das kritisch… das CTG war erstmals unklar, nicht deutlich besorgniserregend. Ich bin natürlich Risiko-Schwangere… aber wir konnten ihn dann doch überzeugen erst noch nen Doppler zu machen. Der Kleine war immernoch sehr aktiv- ich total nervös und die Dopplerwerte waren trotzdem gut. DENNOCH wollte er schneiden. Die Begründung – sie können ja nicht so einfach Kinder kriegen – da will man nichts riskieren (äh und bei anderen sagt man dann: „Machen Sie halt ein Neues.“ Oder wie? 😲), außerdem sei er ja nun EXTRA WEGEN MIR gekommen. (Er trug nämlich Shorts und Poloshirt 😎) Und dann kam der Knallersatz: Die normale Geburt ist überholt und hat nur eine Berechtigung, wenn jemand mehrere Kinder will. 🤤 Äh… ja.

Nun wir sagten ihm, dass wir so schnell keinen Kaiserschnitt wollen – solange das Käferchen nicht gefährdet ist! Und wir einigten uns auf eine Nacht in der Klinik und regelmäßige CTGs. Tja und was soll ich sagen… die folgenden CTGs waren gut. Meine Blutwerte sind absolut in Ordnung. Die Nachthebamme hat mich jetzt auch echt beruhigt und meinte, dass die Nachmittags-Werte bei diesem Wetter auch nicht verwunderlich seien und ich einfach auf meinen Bauch hören soll und mich zu nichts drängen lassen muss. Denn sind wir mal ehrlich: Geht es dem Baby schlecht, dann diskutiert keiner mehr mit dir über einen möglichen Kaiserschnitt!

Jetzt liege ich in meinem Privatzimmer- wo mich ein Kosmetikpaket und Bademantel empfingen.

Mein morgiges Essen konnte ich mir aus 11 Gerichten aussuchen! Auch zum Frühstück durfte ich frei bestellen.. echt krass! Ich war zur Bauchspiegelung definitiv im falschen KH! 😉 Dennoch hoffe ich, sie lassen mich morgen ziehen und dass es dann bald natürlich losgeht…

Es wird also echt spannend so zum Schluss. Ein paar Däumchen wären sicher nicht verkehrt.😉

Viele Grüße von Frau Zweistrich und dem 🐞

Advertisements

20 Gedanken zu “39+3 Ssw Kreißsaalluft und Wasser

  1. Liebe Frau Zweistrich,
    das finde ich richtig toll, dass du dich nicht platt reden lassen hast! Gerade beim ersten Kind ist man ja manchmal super unsicher und auf guten Rat angewiesen. Umso blöder, dass es solche Ärzte gibt!!!
    Ich wünsche euch alles Gute für die nächsten spannenden Tage. Und ich wünsche dir viele tolle Menschen an deiner Seite, die dich so unterstützen, wie du es jetzt brauchst. Alles Liebe euch dreien 😘

    Gefällt mir

  2. Was ein Arzt 🤣
    Schön, dass ihr so standhaft geblieben seid und dem Käfer die Chance geben wollt selbst zu bestimmen wann er ausziehen möchte.

    Ich drücke dir die Daumen, dass das ctg nur eine Ausnahme war, falls es denn wirklich so schlimm war und du die letzten Tage der Schwangerschaft noch genießen kannst ☺️
    Und ja, das Gewitter kommt bestimmt 😘

    Gefällt 1 Person

      • Ohje, versuche dich nicht verrückt machen zu lassen. Ich weiß es ist leichter gesagt als getan und vor allem immer sehr diensthabende Hebamme abhängig.
        Ich bin damals ja auch eingezogen, weil das ctg zwar ok war, aber meinem eigenen Werten zu ähnlich.
        Ich denke an dich und wünsche dir für die nächste Zeit alles Liebe 😘

        Gefällt mir

  3. Ach du sch*****! 😳😳😳 Was ist denn das bitte für ein Arzt?!?
    Krass! Jaaa, der wunderschön planbare Kaiserschnitt…. mehr Geld bringt der ja „leider“ auch…
    Madita hatte ständig solche Werte in den CTGs, weil sie so aktiv war.
    Während der Geburt hat sie dann 21h Wehen so unfassbar gut weggesteckt, dass die Hebamme mehrfach Bewunderung für diese tollen Herztöne bei so langen Wehen äußerte. 😅
    Das hat also mal so gar nichts zu bedeuten! Ein aktives Kind darf auch mal solche Herztöne im CTG haben!
    Ich hoffe die restlichen CTGs sind unauffällig und du darfst bald wieder heim 😘

    Gefällt 2 Personen

    • Ja die restlichen CTGs sahen bisher gut aus und ich bin frohen Mutes mittags daheim zu sein!

      Danke für deine Erfahrungen. Ich hab heute Nacht auch DR. Google konsultiert und kam zum selben Ergebnis 😊… daher bin ich auch nicht panisch und bleibe vorerst contra Kaiserschnitt.

      Und der Arzt hat heute zum Glück keine Schicht mehr. 🎉
      Lg

      Gefällt mir

  4. „Die normale Geburt ist überholt“ WTF???? 😯 Unfassbar, dass so jemand Arzt auf einer Geburtsstation ist. Ja klar, mit Kaiserschnitten kann man besser planen und hat weniger juristische Risiken. Das ist für den Arzt natürlich fein und er kann ganz schnell wieder zu seiner Grillparty oder Golfspiel oder was weiß ich…🤬 Ich finde es super, dass ihr euch nicht habt unter Druck setzen lassen und euch nicht einfach die Zügel aus der Hand nehmen lasst. CTG-Werte und deren Interpretation sind höchst fehleranfällig und in ihrem Nutzen auch sehr umstritten. Gut dass ihr auf eine weitere Untersuchung bestanden habt und dass es dem Käferchen 🐞auch wunderbar geht. Ach, ich drücke sehr die Daumen, dass es mit der Spontangeburt noch klappt!

    Gefällt 2 Personen

      • 😘😘😘

        Das ist das gemeine an Kindern, sie halten immer wieder Überraschungen parat. Für Montag ist Gewitter angesagt, vielleicht macht sich ja das Käferchen dann auf den Weg. 🙂 einfach nen Kaiserschnitt, weil der Arzt bock drauf hat (und das Kh wahrscheinlich auf die Kohle aus ist), würde ich auch nicht machen so lange es euch gut geht.

        Eine Freundin hatte vor 3 Tagen ET, vielleicht legt ihr ja eine gemeinsame Punktlandung hin 😀

        Gefällt 1 Person

      • Wir hoffen auch auf das Gewitter 😉… Und wenn was sein sollte, ist so ein Kaiserschnitt ja immernoch schnell gemacht .

        Aber ich denke, wir haben schlichtweg ein äußerst aktives Kind. Der Kleine sollte seine Energie einfach nutzen und den Startknopf drücken.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.