Und dann steht dein Herz kurz still

Das mit diesem ruhigen Wochenbett gebe ich jetzt einfach auf! Hier wird zwar gekuschelt, aber ruhig und entspannt ist hier nichts. Der gestrige Morgen verlief eigentlich ganz gut, obwohl ich mit Ole allein war. Er ließ sich erstmals ohne Protest ins Tuch binden und schlief binnen 3 Minuten ein. Also erledigte ich ein paar Kleinigkeiten, ging mal kurz durch den Garten, um zu testen wie gut ich mit Tuch laufen kann und stillte ihn anschließend wieder. Nach ein bisschen Quengeln ließ er sich erneut einbinden und ich machte mir Mittagessen und zappte kurz bei der royalen Hochzeit vorbei 😉. Da er fest schlief, legte ich ihn im Stubenwagen ab. Ich musste dann mal fix raus und Fritz festhalten, weil unsere Tierärztin vorbei kam und ihn angucken wollte.

Zurück im Haus hörte ich wie Ole wach wurde und sah nach ihm. Ich schaute ihn an und dachte: Mensch Kind, du hast ja Dreck am Auge. Wo kommt der denn her?! 🤔 Mit dem Finger ging es nicht weg, außerdem kniff Ole immer das Auge zu und ich kam nicht mehr ran.

Also legte ich ihn an und wollte den vermeintlichen Dreck mit einen Taschentuch wegwischen. Ging auch nicht. 😞 Ich machte die Taschenlampe meines Handys an…

Und dann blieb mein Mutterherz stehen. Der Dreck war eine ZECKE. EINE ZECKE AM AUGE MEINES 22 TAGE ALTEN BABYS! 😲😲😲

Mein Hirn überschlug sich. Schließlich rief ich mit letzter Selbstbeherrschung den Lieblingsmann an, damit er sofort heim kommt. Er hatte den Bus mit der Base der Babyschale… 🙈zum Glück war er innerhalb von 10 Minuten da. In der Zwischenzeit stillte ich und brauchte all meine Kraft mich nicht völlig in Tränen aufzulösen. 😭

Wir fuhren natürlich schnellst möglich ins nächste Klinikum mit Kinderstation, welches 25 Kilometer entfernt ist. (Es gibt 2 nähere Kliniken, die aber keine Kindernotfälle behandeln.)

Dort wurden wir direkt zur Kindernotaufnahme weiter geschickt, wo wir zum Glück gleich dran kamen. Wir waren beide ziemlich durch den Wind, während Ole in seiner Schale schlief.

Ich legte ihn dann wieder an, damit er sein Auge entspannt, während der Lieblingsmann und eine Schwester ihn fixierten. Die junge Assistenzärztin entfernte das Viech schließlich mit einer Pinzette. Außer Ole atmete keiner von uns währendessen…🙈

Immer wieder schossen mir die schlimmsten Spätfolgen durch den Kopf. Die Ärztin hält eine Übertragung von FSME oder Borreliose für unwahrscheinlich, da die Zecke max. eine Stunde auf ihm war und noch nicht sehr fest steckte… einem so kleinen Wurm kann man natürlich keine Medikamente pro forma geben.

Wir können nur beten, dass nichts passiert und ihn gut beobachten. 💖👼🏻

Wie das Viech auf ihn kam, bleibt ein Rätsel. Fritz darf nämlich nicht in Oles Nähe bzw. an seine Sachen. Und wir legen immer eine Decke unter Ole – selbst auf dem Sofa (auf das Fritz auch nicht mehr darf). Außerdem war Ole den ganzen Morgen im Tuch… verrückt, wie hilflos einen so ein kleines Tier macht. 😓 Unsere Elternliebe hat uns in dieser Situation quasi überrannt!

Spooky ist übrigens, dass die Tierärztin da war, um Fritzis Auge zu begutachten. Er hatte da nämlich an exakt der gleichen Stelle letzte Woche eine Zecke. 🤔 Die Katze ist wohl wirklich unsere Vorbereitung aufs Elternsein. 😉

Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel Mamaerfahrung in so kurzer Zeit sammeln werde. 🙈 Gedanklich verabschiede ich mich jetzt jedenfalls vom Wochenbett… zumindest in seiner romantischen Form. 😘 Aber das Wichtigste ist, ich lerne mein Baby trotzdem kennen… Er ist ein unfassbar tapferer kleiner Kämpfer. 😍

Ich hoffe der Bub gibt seine Affinität zu Ärzten bald auf.. und wünsche euch ruhige Pfingsten.

Liebe Grüße von Frau Mutterherz

32 Gedanken zu “Und dann steht dein Herz kurz still

  1. Grauenhaft, diese eckligen Mistviecher. Mein Vater hat öfter mal ne Zecke, da er viel im Wald ist. Er lässt dann immer die Zecken einschicken und die auf Borrelien untersuchen. Eine hatte die Bakterien mal- dann bekam er vorsorglich Antibiotikum.
    So kurz wie die Zecke dran war ist die Chance aber extremst gering dass dein kleiner Schatz sich infiziert hat. Das hilft euch jetzt nicht mehr und ich hoffe dein Kleiner hat nie wieder eine Zecke. Aber als Tierhalter ist’s vielleicht trotzdem interessant für dich. Alles gute euch!

    Like

  2. Ach du sch****! Mir ist beim Lesen kurz mit das Herz stehen geblieben! Wie schrecklich!
    Ich drücke die Daumen dass es jetzt endlich mal ruhiger läuft bei euch und das ganze keine Folgen hat, denke aber auch, dass es sehr unwahrscheinlich ist, da sie ja sehr schnell entfernt wurde. 😘
    Armer kleiner Fratz, so klein und schon ne Zecke AM Auge. 😖😵

    Gefällt 1 Person

  3. Oh weh!!! Den Schrecken kann ich mir vorstellen. 🤤🤤🤤
    Übrigens kann man auch die Zecke untersuchen lassen, ob sie die entsprechenden Erreger überhaupt trägt. Bei uns kann man entfernte Zecken zur Untersuchung einschicken lassen. Kostet um die 40 Euro bei unserer Apotheke. Da muss kein Baby gepiekst werden und man hat schneller Ergebnisse und ist ggf. vorbereitet.
    Liebe Grüße und euch endlich mehr Ruhe!!! 🍀🍀🍀

    Gefällt 2 Personen

    • Das hatte ich in der Klinik gefragt und man sagte mir, sowas gäbe es nicht! 😡😡😡

      Ich dachte nämlich auch sowas gelesen zu haben… da könnte ich mich jetzt schon wieder aufregen. Ich hätte drauf bestehen sollen, das Viech mitzunehmen. 🙈

      Like

      • Ist auch nicht sinnvoll dies zu machen, alles nur Geldschneiderei. Möglicherweise hat die Zecke Borrellioseerreger hat diese aber noch nicht übertragen… was nützt die Info? Medikamente wird man ja nicht ohne Symptome/Erkrankung verabreichen.

        Gefällt 2 Personen

      • Mh. War auch die Argumentation der Ärztin… aber im Falle, dass sie keine Erreger hat, wäre man halt gleich erlöst. Im anderen Fall natürlich in heller Panik… schwierig 😔

        Gefällt 1 Person

      • Ja stimmt, hier bei mir in der Gegend wird man nur leider kaum eine „ohne“finden🙄
        Ich hoffe bei euch ist’s nicht so stark verbreitet – und das sich alles nur als einmalige Schreck ohne Nachspiel erweist 🍀

        Gefällt 1 Person

  4. Oh, was für ein Schreck und dann auch noch am Auge! 😱 Krass!
    Dann drücke ich die Daumen das bei Ole keine Auffälligkeiten durch den Zeckenbiss kommen. 🍀 Aber davon gehen wir jetzt einfach mal nicht aus! 😊 Und jetzt einfach mal eine entspannte Zeit! ☕☀️

    Gefällt 1 Person

  5. OMG. Diese kleinen Viecher sind wirklich ein Horror.
    Man gibt aber auch bei Erwachsenen keine Medikamente rein vorsorglich, sondern erst nach Bluttest (habe das grad erlebt). Auch wenn die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist (wobei ich nicht mehr viel von Wahrscheinlichkeiten halte), vielleicht könntet ihr trotzdem einen Bluttest machen lassen in ein paar Tagen, zur Beruhigung? Ich weiß, es ist keine Freunde, den kleinen Wurm piksen zu müssen.
    Ein ruhiges Wochenende nach diesem Schreck!

    Gefällt 1 Person

      • Ja, vermutlich „nur“ Borreliose (vom FSME sprach der überaus freundliche Arzt nicht, bei dem ich während des Urlaubs war). Ich hatte Verdacht auf Zeckenstich mit kreisrunder Rötung.
        Ich schätze jeder Arzt sieht die Dringlichkeit anders. Ich hatte vor Jahren auch schon einen Zeckenstich ohne Rötung und ein Arzt hat ohne Zögern einen Bluttest gemacht.
        Alles Gute!

        Gefällt 1 Person

      • Na wenn der verdacht auf Borreliose wirklich besteht kann man den Bluttest auch früher machen. Auch wenn man evt.eine alte Infektion nachzuweisen möchte kann man einen „jetzt“ Status erheben. Möchte man aber einfach nur absichern ob auch wirklich keine Infektion stattfand wartet man mit dem BT noch ab.

        Gefällt 1 Person

      • Blutttest auf Borreliose macht frühestens nach 12 Wochen Sinn… in der Vergangenheit wird sich der Kleine kaum wo angesteckt haben. Kreisrunde Rötung mit hellem „inneren“ beachten…kann auch an anderen Körperstellen auftreten, nicht nur an der Bissstelle. FSME bei kleinen Kindern recht unwahrscheinlich und wenn dann ziemlich unspektalulätmrer Verlauf, „grippig“ sind die davon… alkes Gute weiterhin! 🤞

        Gefällt 2 Personen

  6. Aaaaaargh 😵😵😵 Mein herz ist beim Lesen gleich mit stehen geblieben. Diese elendigen Mistviecher! Und auch noch am Auge. AM AUGE! 😵😵😵 Ole, du tapferer Fratz. Lass deiner Mama mal ne Verschnaufpause 😘

    Gefällt 1 Person

  7. Ach Mensch, das ist ja echt extrem nervenaufreibend… gut, dass ihr so schnell ins Krankenhaus seid.
    Ich hoffe jetzt, dass Fritz in der nächsten Zeit von Zecken verschont bleibt und das Ole da nachzieht 😊
    Ein schönes Wochenende für euch 🌸

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..