Es geht voran…

Mein letztes Babyupdate ist ja schon etwas her. Ich bin einfach nicht zum Schreiben gekommen, weil ich die letzten Tage soooo sehr genossen habe. 😍 Gerade läuft alles echt toll. Ole hatte heute zwar mal ne Schreistunde mit Blähungen, aber wir hatten auch nen Hammertag: erst PEKIP, dann Rückbildungskurs (ging leider nicht anders und überschneidet sich zum Glück nur 4 mal). Wir waren von 10:30 – 15:30 unterwegs. Am Ende der Kurse hat er jeweils etwas geweint, aber ansonsten lief es prima.😊 Als wir heimkamen hab ich unser völlig überdrehtes und müdes Baby direkt ins kühle abgedunkelte Schlafzimmer gebracht. Nach einer Stillrunde schlief er ein, wachte allerdings nach 10 Minuten brüllend auf. Eine Stunde lang hatte er Bauchweh und musste seinen Tag verarbeiten- mein Schreibaby war kurz zurück. Aber nach einer weiteren Stillrunde schlief er dann fast 3 Stunden, um nach einem Snack nun wieder im Bett zu kuscheln, diesmal mit dem Lieblingsmann. 😍 Das ist nun schon das 2. Mal, dass wir nicht unmittelbar Tragen oder Stillen zum Einschlafen. Bereits am Samstag konnte ich ihn mittels Schnuller (nicht dass er ihn ernsthaft nimmt 😅) und Streicheln zum Einschlafen bewegen. 😊

Ole entwickelt sich echt toll. Samstag waren wir 6 Stunden auf einer sehr entspannten Geburtstagsfeier. Er war lediglich zum Stillen und Wickeln bei mir… die restliche Zeit schlief er, war beim Lieblingsmann oder einer Freundin auf dem Arm und wurde dann noch von meiner Mama zu einem Spaziergang abgeholt. Meine Mama macht das echt super. Ole war nun schon zweimal über eine Stunde allein bei ihr. Meine Eltern schickten alle 15 Minuten unaufgefordert ein Bild 😁, was ich sehr rücksichtsvoll fand, denn ich traute mich nicht nachzufragen 🙈.

Unser Spatz hat nun auch schon zwei Pooltage mit uns verbracht. Wir heizen ja mit Holz und so haben wir ein paar Scheite investiert und warmes Wasser in den Pool gelassen. Ein Traum für alle.😍 Die erste Runde gabs mit dem Papa und 2 Tage später durfte ich ran… es war super. Ole war total entspannt und schlief danach jeweils selig, während wir weiter planschten. Dank solcher Auszeiten komme ich nun echt gut mit den stressigen Momenten klar. Er kam jetzt ein paar Nächte stündlich zum Stillen, aber ich denke, das lag vor allem an der Wärme.

Ansonsten macht er nun erste Greifversuche, es ist so witzig wie er sein Spielzeug fokussiert, und übt weitere Laute…diese Woche ist Mhhhh ganz hoch im Kurs und Grrrr kommt auch langsam. Und dabei sieht er soooo zuckersüß aus. 😍😍😍 Seine Reflexe sind noch sehr ausgeprägt- was vor allem beim PEKIP auffällt. Ich muss mir jedesmal vergegenwärtigen, dass er der Jüngste im Kurs ist, um nicht zu sehr zu zweifeln, wenn er manches noch nicht kann.

So nun hab ich endlich mal wieder einiges festhalten können. Lasst es euch gut gehen ihr Lieben!

Viele Grüße von Frau Mutterherz 💕

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.