5. Monat mit dir 💕

Unser 5. Monat mit dir war soooo aufregend, denn es gab ganz viele erste Male. 😊

Der erste Urlaub… und weils so schön war…gleich der Zweite hinterher. 😎 Wir waren ein paar Tage im Harz und hatten eine ganz tolle Zeit mit dir. Wir sind natürlich mit der Bahn hoch auf den Brocken gefahren (ein echter Luxus mit 86 € 😱) – du warst sehr begeistert von der ersten Zugfahrt und hast mit allen im Umfeld gelacht und Späße gemacht. Auch das Stillen im Zug lief prima (dank des Tipps mit der Windel). Außerdem sind wir zusammen Seilbahn gefahren. Am besten hat uns aber die Wanderung über die Seilbrücke und durch den Wald gefallen… wir waren den ganzen Tag unterwegs und du hast super in der Trage geschlafen. Und heimwärts warst du dann zum ersten Mal mit uns in einer Therme. Da es ein Kurbad war, hast du alle Aufmerksamkeit der Senioren auf dich gezogen. 😁 Du warst total brav und hast in deiner Wippe geschaukelt, während wir im Whirlpool saßen. Als du dann endlich auch ins Wasser durftest, hast du vor Freude gequietscht. Und dann hast du rausgefunden wie man pitschepatsche spritzen kann und hast gar nicht mehr aufhören wollen zu planschen.

Außerdem gab’s diesen Monat den ersten Brei. Du isst keine großen Mengen, dafür aber voller Begeisterung jedes Gemüse und Obst. Pastinake und Möhre sind am beliebtesten… bei Obst scheinen Birne und Banane gut anzukommen. Am liebsten magst du den Löffel selbst nehmen- das gibt immet eine feine Sauerei. 😄Du magst auch Wasser aus unseren Flaschen trinken und warst ganz stolz, als du das erste Mal aus einer (frischen) großen Flasche trinken durftest.

Deine unteren Schneidezähne scheinen schon ganz weiß durch und du fasst immer mit einem Finger hin, sobald jemand Neues zu dir kommt – als wolltest du sie zeigen. 😁

Du kannst dich jetzt in den Oberschenkelstütz drücken und hebst auch ganz kurz den Po hoch – mit der PEKIPÜbung dazu krabbelst du fast. Ich bin gespannt, wann du durchstartest… du drehst dich nun auch vom Bauch zurück auf den Rücken, aber nicht so gerne wie auf den Bauch. Eigentlich liegst du immer auf dem Bauch, wenn du wach bist und nicht gerade wippst. Du liebst deine BB Wippe und hast riesen Spaß, wenn du dich darin selbst anwippst.

Das Einschlafen klappt gut, unser Ritual dauert zwar immernoch gut 30 Minuten, aber dafür bist du nun immer ganz entspannt dabei. Durchschlafen klappt wieder schlechter – trotz Fläschchen (ohne das schläfst du gar nicht wieder ein in der Nacht) – ich vermute, es liegt an der Kombination aus Rest-Schnupfen und Zähnchen. Da Papa ja noch zuhause ist, nimmt er dich morgens oft und ich kann noch 3 Stunden am Stück schlafen – das ist Gold wert.😉 Deine Tages-Nickerchen verschieben sich gerade wieder… aber insgesamt schläfst du tagsüber noch recht viel (ca. 4 Stunden).

Du bist noch süßer geworden, seit du kleine Fressbacken und viele kurze goldblonde Haare hast. 😍 Du kuschelst dich nun ganz bewusst an mich und das genieße ich sehr. Mit Papa machst du ganz viel Quatsch und lachst dich dann kringelig.

Wir sind unfassbar glücklich, dass du unser Leben so auf den Kopf stellst und wir lieben dich, Spätzchen!💖

Advertisements

4 Gedanken zu “5. Monat mit dir 💕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.