8. Monat mit dir 💕

Als du geboren wurdest, war es unvorstellbar, dass du in nächster Zeit kein Baby mehr sein würdest. Nun bist du tatsächlich schon (bzw. erst) 8 Monate und viel mehr Kleinkind als Baby. Und auch wenn es mich wehmütig macht, dass dies so ist, sind wir unsagbar stolz über deine Fortschritte! Du bist so fröhlich, lebhaft und clever, dass die schwere Anfangszeit fast verblasst ist (was deine Chancen auf ein Geschwisterchen erhöht 😉).

Du kannst nun sicher stehen und dich an allem hochziehen, wenn dich etwas sehr fasziniert, dann stehst du auch mal wenige Sekunden frei. Du läuft an Möbeln sicher und mit der Spielzeugkiste oder dem Lauflernwafen ein paar wackelige Schritte.

Deine Kommunikation ist nochmals deutlicher geworden. Du hast das Ja/Nein Konzept mit Nicken und Kopfschütteln verstanden… was auch das Füttern erleichtert, weil man fragen kann, was du möchtest. Wenn du etwas willst, dann machst du ein bestimmtes Gesicht und nickst kurz. Manchmal sagst du auch „jooo“ oder „hööö“… das ist total süß. ☺

Du probierst weiterhin alles und isst auch gerne selbst. Neuerdings isst du mit großer Begeisterung und sehr sicher Tomate, Mandarinen und Litchi. Außerdem liebst du Butterhörnchen 😍…eigentlich passt das zwar nicht ins Ernährungskonzept, aber wir sind da nicht zu streng, da es die einzige „Süßigkeit“ ist, die du magst. Die Omas versuchen immernoch verzweifelt dir Kekse oder Kuchen schmackhaft zu machen… mittlerweile sind wir da ganz entspannt, da du es jedes mal angewidert ausspuckst 😂… letztlich hast du sogar gewürgt. Dann komm ich mit meinem Obst und alles ist gut. 😊

Du hast am 22.12. zum ersten Mal WinkeWinke gemacht und kannst seit 14 Tagen BitteBitte (= zweimal Klatschen). Wobei du es nur machst, wenn DU wirklich etwas willst und nicht, wenn man es einfach so zu dir sagt. Das finde ich Klasse! Vorgestern wollte ich dir ein Fläschchen geben und da hast du deine Geste für „Stillen“ und BitteBitte gemacht… 😍 wer könnte da Nein sagen?! Und als Papa kommen sollte, hast du Papa gesagt und BitteBitte gemacht. Als er dann kam, hast du dich riesig gefreut. 😁

Du hast nun fast 7 Zähne, was diesen Monat auch anstrengend machte. Nr. 3 kam plötzlich an Nikolaus, Nr. 4 & 5 ca. 10 Tage danach. Und Nr. 6 & 7 sind schon fast durch… daher stillen wir teilweise wieder mehr, weil du dann nichts essen magst. Da du über Weihnachten krank warst, hast du wieder kaum zugenommen und bist immernoch bei ca. 7,5 kg. 🤷🏼‍♀️

Wenn du nicht gerade Zahnungsschmerzen hast, dann schläfst du richtig gut. In der Nacht auf Weihnachten 6 Stunden am Stück und dann nochmal 4. Du trinkst nachts auch deutlich weniger, manchmal nur 50 ml…

Die Erkältung über Weihnachten hat dir schwer zu schaffen gemacht und so konntest du dein 1. Weihnachten nur teilweise genießen. Du hattest hohes Fieber und kaum Kraft deine Geschenke zu entdecken. Deswegen, und weil es doch irgendwie mehr Geschenke als gedacht waren 😅😉, haben wir nur drei an Weihnachten geöffnet. Du hast dich erstmal für den Motorikwürfel von den Urgroßeltern und das selbst gestrickte Kuscheltier von Oma begeistert.

Das Entdeckerbrett von Papa und mir hat dich überfordert und so haben wir es vorerst mit vielen Kleinigkeiten weg. Heute morgen haben wir es dir nochmals gezeigt und du hast es voller Begeisterung erkundet. 😘

Wir lieben dich mit jedem Tag mehr, Spätzchen! ❤❤❤

Advertisements

12 Gedanken zu “8. Monat mit dir 💕

  1. Wow echt erstaunlich was er schon alles kann! 😳 Ich glaube er holt Madita gerade ein, sie ist bei vielem ungefähr gleich „weit“ ist aber ja schon fast 11 1/2 Monate. 😅
    Und er ist sooooo süß! 😍

    Das Entdeckerbrett ist ja toll! Ich hab das gerade meinem Mann gezeigt und vorgeschlagen dass wir sowas Madita zum Geburtstag basteln, das ist echt ne tolle Idee!

    Gefällt 1 Person

    • Mir kommt er gar nicht so weit vor, da in unserer PEKIPgruppe auch viele in dem Alter laufen und ihre Geschwister/Eltern rufen, klatschen etc.

      Vielleicht liegt hier was in der Luft 😅…

      Das Entdeckerbrett dürft ihr gerne nachbauen! Das Männchen oben drauf ist übrigens super angekommen. 😉

      Gefällt mir

  2. Krass was er schon alles drauf hat!😮 Es sieht echt lustig aus, denn er ist ja noch so klein. 😄

    Ich hoffe, andere erst Eltern die das hier lesen kriegen jetzt keine Panik, denn das ist wirklich nicht üblich. Ich kenne nur ein Kind, dass genauso früh stehen /laufen konnte. Und dessen Eltern haben auch berichtet sich um ein paar Baby Monate betrogen gefühlt zu haben. Es war dann wohl auf Spielplätzen stressiger, denn die selbst Einschätzung passte nicht mit den motorischen Fähigkeiten überein. Andererseits konnte er sowas wie Laufrad oder Fahrrad fahren quasi auf Anhieb ohne groß zu üben.

    Das Motorik Brett ist ja mal cool. Das bastel ich unserm Zwerg auch, danke für die Inspiration!

    Gefällt 1 Person

    • Ja es ist echt manchmal seltsam, ihm zuzusehen, wenn er mit seinen Mini-Beinchen irgendwo hintappelt… aber was will man machen, man hat halt, was man hat. 😊🤷🏼‍♀️

      Ich hab auch schon gehört, dass sich so Frühstarter öfter verletzen… mal schauen, was die Zukunft bringt. Mein Mann hat sich nie was gebrochen oder so, obwohl er ja auch sehr früh dran war.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.