FETTnäpfchen

Wir waren letzte Woche ausnahmsweise beim Möbelschweden, da es auf unserem Weg zur Patin lag und ich den Lieblingsmann überzeugen konnte, dass Ole bei der langen Fahrt zwischendurch ne Pause bräuchte… tatsächlich wäre durchfahren wohl besser gewesen. Naja.

Das Spätzchen fand es sehr spannend und testete alle Kindersachen ausführlich 😉.

Irgendwann mussten wir wickeln und machten uns auf zum Wickelraum. Dort gab es einen Doppelwickelplatz und so stieß zunächst ein Papa mit seinem Sohn zu uns. Wir machten etwas Babysmalltalk, wobei dann auch seine Frau hinzu kam. Sie setzte sich in den Stillsessel und sah uns zu.

Während ich fertig war und Ole auf der Hüfte balancierte, um mit einer Hand (nein die andere Mutter bot keine Hilfe an) den Platz zu säubern, sah sie mich an, und sagte: Ach schön, das Zweite ist ja auch schon unterwegs 😩🙈… ich wollte nur noch weg!

Ernsthaft. Ja ich bin nicht schlank, aber… ernsthaft. Ich trag 38/40 oben rum. Uuuund mein Baby ist noch recht jung und wäre ich jetzt wieder so deutlich schwanger, dass FREMDE mir gratulieren können, dann wäre ich ja nach 3 Monaten wieder schwanger geworden. 😱

Leider war ich mal ausnahmsweise nicht schlagfertig…Mittwoch startet mein Sportkurs.

Sport frei… ruft leicht deprimiert Frau Mutterherz 💕

Werbeanzeigen

27 Gedanken zu “FETTnäpfchen

  1. Ich habe letztens in eine groooße Haribo-Box auf der Arbeit gegriffen. 1. Kryo hatte nicht geklappt, ich war total fertig und BRAUCHTE diese Gummibärchen zum Atmen. Hinzu kam eine Kollegin und sagte: „Na na na, du hast sooo schööön abgenommen! Mach es nicht wieder kaputt!“

    Und leider habe ich nur höflich geantwortet. Haben die Menschen keine eigenen Probleme?

    Gefällt 1 Person

  2. Wie frech ist das denn? 😳
    Ich glaube auch die war entweder eifersüchtig oder durch Schlafmangel völlig neben sich.
    Mach dich nicht verrückt du siehst so wundervoll aus 😘😘😘
    Ich sollte dir mal Fotos von mir zeigen. 👌🙈 ich habe es geschafft seit Ende Januar 2018 eigentlich so gut wie nicht mehr abzunehmen. Und ich bin mit meinem BMI über 30 angekommen! 😭😖 ich hab mich auch schon oft gefragt ob sich bei mir manche bei meinem Bauch denken: Nanu, ist da schon das zweite unterwegs?
    Sport klingt toll, das wird dir sicher gut tun.
    Und ansonsten nimm dir das nicht zu Herzen. Die scheint nicht ganz takko gewesen zu sein. 😉

    Und Ole ist ja soooooo süß. 😍😍😍 Auf diesen Stühlen haben wir auch schon sehr süße Fotos von Madita gemacht, die bieten sich dafür an. 😁 So ein süßer Fratz! 😍😍😍 Und ich glaube neben Madita würde er fast gleich alt aussehen. 😄 Sie ist aber auch ein Zwergi, wie die Ärztin bei der U6 uns auch sagte („Ein Riese wird ihr Kind nicht.“ 😂)

    Gefällt 1 Person

    • Ach du Liebe, Danke für die herzlichen Worte! 😘
      Eigentlich bin ich ja gar nicht der Typ für schlechtes Körpergefühl, selbst mit nem BMI nahe 30 😘… aber nach einer Schwangerschaft ist man einfach empfindlicher, glaub ich.

      Madita hat da als Mädchen natürlich keine Probleme, wenn sie klein bleibt. Ich hoffe für Ole, dass er nicht gar so kurz wird… andererseits ist der Lieblingsmann ja auch nicht groß und hat immerhin mich abbekommen. 😂

      Liken

  3. Ich glaube die war eifersüchtig dass ihr Mann mit einer anderen Frau redet und wollte dir eins „reindrücken“
    Nicht ärgern ist leichter gesagt als getan, versuch es trotzdem

    Gefällt 3 Personen

    • Das hab ich auch gedacht. Eine Frau, die auch ein kleines Kind hat, kann sich nicht zufällig verrechnen. Die hat gesehen, wie jung Ole ist und wie (nahezu) unmöglich eine weitere fortgeschrittene SS zu dem Zeitpunkt sein kann.
      Die hatte offensichtlich ein Problem, vielleicht zu wenig Schlaf, keine Ahnung. Die war eifersüchtig 😉 Wir sehen ja, wie super du ausschaust. Ihr Mann hatte bestimmt Spaß neben dir zu wickeln 😬

      Gefällt 1 Person

      • Da geb ich dir Recht, eigentlich für ne junge Mutter ungewöhnlich sich so zu verschätzen/verrechnen… naja sei es ihr gegönnt. 😊😉 Danke für die lieben Worte 😘

        Liken

  4. Es ist wirklich unglaublich wie distanzlos manche Menschen sind. Ich wurde das auch gefragt, als L fünf Monate alt war🙈😲 Manche Menschen scheinen wenig Ahnung von Fortpflanzung zu haben 🙃
    Viel Spaß beim Sport – es tut gut etwas für sich zu tun, und indirekt profitieren auch die Zwerge!

    Gefällt 1 Person

    • Mich hat irgendwie auch überrascht, dass sie mir zutraute „einfach so“ ein Kind zu bekommen… so oder so ist ja aber klar, dass man sowas nur sagt, wenn man sich sicher ist.
      Eine Bekannte meinte, sie wollte mich vielleicht ärgern, weil ich mit ihrem Mann gequatscht habe. 😋

      Gefällt 2 Personen

  5. Ja das kenne ich auch.
    Ich habe auch einen Kollegen der gerne betont dass ich immer noch schwanger aussehe …
    Aber für feinfühlige Kollegen bin ich auch in der falschen Branche

    Gefällt 1 Person

  6. Manche Leute denken echt nicht mit…aber warte mal ab: wenn sich der kleine aufs Laufrad schwingt, dann kommst du fast von alleine wieder in Form. Ich kann übrigens das Kieser-Fitnessstudio empfehlen. Die achten sehr auf Beckenboden und querverlaufende Bauchmuskulatur. Macht zwar null Spaß, bringt aber ganz gute Ergebnisse 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Was soll ich sagen? Ich hatte zwar schnell wieder mein Ausgangsgewicht wieder, trotzdem sah ich aus wie im 5. Monat schwanger (vor allem abends… Schwerkraft und so). Ich bin mir sicher, dass im Büro Wetten abgeschlossen wurden, wann ich denn nun die Schwangerschaft Nr. 3 bekannt geben würde. Und was hatte ich? Eine Rektusdiastase, da konnte ich noch soviel Sit Ups machen und mein Bauch wuchs…jetzt, 1 Jahr später nach Krankengymnastik, Pilates bin ich nun endlich wieder schlank in der Körpermitte. Nur wenn ich mich bücke, sieht man deutlich die schlaffe Bauchhaut. Aber hey… Ich hatte da zwei süße (okay, heute waren alle beide nicht süß) riesige 4 Kilo-Babys drin, da darf man so aussehen 🙂

    Gefällt 1 Person

    • So weit ich untersucht wurde, habe ich das nicht. Und mich schockt eigentlich eher die Tatsache, dass meine Eigenwahrnehmung so ganz anders als die Fremdwahrnehmung ist… 🤔 ich bin zwar noch mollig, aber sehe nicht schwanger aus… dachte ich. 😱😅

      Liken

  8. Frechheit, also ehrlich. Ich hatte 1,5 Jahre noch einen sichtbaren Bauch, aber sowas habe ich zum Glück “nur“ in der Familie erlebt. Was ja auch schon fies ist.
    Mach Dir deswegen keine Gedanken!
    LG, Sandra

    Gefällt 1 Person

  9. Ich habe 4 Jahre lang gebraucht, um 15 Restkilos von der Schwangerschaft runter zu kriegen. Vorher war weder Zeit noch Motivation vorhanden, so what! Wenn die Kleinen größer werden ist immer noch genug Zeit dafür und man sollte sich auch nicht damit stressen. Du musst dich wohlfühlen und nicht andere Gr. XS-Muttis. Aber krass was sich manche Menschen herausnehmen zu kommentieren. Am besten gar nicht darauf achten.
    Ole sieht zum Knutschen aus in dem Stuhl!

    Gefällt 1 Person

    • Ja ich verstehe das Zeit/Motivationsproblem gut… zum Glück geht Ole während des Kurses zu meiner Mutter.

      Ich find das Foto auch mega süß 😍…er ist voll der Poser 😂 er lacht echt in jede Kamera. Im engeren Kreis witzeln wir schon über ne spätere Karriere 😎.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.