Krankenakte

Manche haben Angst vor Spinnen, andere vor engen Räumen… ich habe davor Angst, dass ich immer nur einen Strich sehen werde. Bisher war ich bei Tests immer gut, nur Schwangerschaftstests kann ich irgendwie nicht.

Patientin: Frau Einstrich (28, 29, 30,31), seit 10 11 12 13 Jahren mit dem Lieblingsmann (34) zusammen, seit 7 Jahren verheiratet, Job passt, Haus fast fertig, Kind lässt auf sich warten..

Krankheitsbeginn: Mai 2013 (im 2. ÜZ)

Diagnose: PCO ist weg, Eisprünge und Zyklen sind reglmäßig, Hormone passen, dennoch immernoch eine Einstrichphobie – Lieblingsmann: zu wenige Schwimmer,einige zu langsam, aber eigentlich machbar sieht mittlerweile ganz gut aus

Therapie: Mai 2013 – April 2014 beten, bangen, hoffen

Mai 2014 – Clomifen mit GV nach Plan, Ergebnis: ein Strich

Juli 2014 – Clomifen mit GV nach Plan, Ergebnis: ein Strich

September 2014: 1.IUI beim Frauenarzt, Ergebnis: ein Strich

Denzember 2014: 2.IUI beim Frauenarzt, Ergebnis: ein Strich

seit Januar 2015: Unterstützung durch Ovaria Comp und Bryophyllum

Plan: Kinderwunschklinik aussuchen, weitere Untersuchungen und evtl. IVF/ICSI

Seit Nov: 2015: regelmäßige Zyklen – daher nochmals 4 Monate GV nach Plan, dann Inseminationen geplant

April 2016: 3.IUI abgesagt – siehe Beitrag

Mai 2016: 3 IUI – ein Strich

August 2016: Bauch- und Gebärmutterspiegelung – ENDLICH wissen wir Bescheid. Beide Eileiter sind unbrauchbar, auf natürlichem Weg ist keine Schwangerschaft möglich. – IVF wir kommen!

Oktober/November 2016: 1. IVF -> 15 EZ, nur 1 befruchtet, kein Transfer

Januar/Februar 2017: 2. IVF -> Nullbefruchtung

Juli/August 2017: 1. ICSI -> 14 Einzellen, 5 befruchtet, 3 eingefroren, 2 transferiert, schwanger seit 17.08.17 😍🎉🐞🤰🏼… Im April 2018 kommt unser Käferchen!💕

Advertisements

20 Gedanken zu “Krankenakte

  1. Hallo Frau Mutterherz,
    ich war wie einige nur stille Leserin mit gleichem Problem! Habe zwischenzeitlich aufgehört mitzulesen, weil ich selber mit dem Thema Kind abgeschlossen habe und auch keine Zeit hatte (Umzug in eine neue Heimat/ neue Arbeit in Selbstständigkeit). Habe keinen Kalender mehr geführt. Wir haben den Wunsch in der alten Heimat gelassen! Dann bekam ich wieder eine E-Mail als Erinnerung, dass du was geschrieben hast und ich habe wieder angefangen deine Beiträge zu lesen. Ich war glücklich für dich und traurig für mich. Nicht viel später, nachdem ich deine Beträge gelesen habe, fehlte irgendwas… Du warst anscheinend ein Zeichen für mich! Ohne Hoffnung machte ich drei Tage vor Weihnachten einen Test, hatte noch einen aufgehoben und plötzlich kam das dieser zarte kleine zweite Strich. Ich glaube nicht wirklich dran, sagte auch nichts meinen Mann. Ein Tag vor Heiligabend kaufen wir irgendwie immer erst die Geschenke ein und ich kaufte nochmal einen Test, da immer noch keiner April, April sagte und machte ihn am nächsten Tag. Was soll ich sagen, er ist unser Weihnachtsgeschenk! Danke für nichts und doch so viel! 😊

    Gefällt 1 Person

    • 😍👶🏼 Meine Liebe, ohne dich zu kennen, freue ich mich grad riesig für dich.! Das ist der Beginn der aufregendsten Reise deines Lebens. Genieße jeden Augenblick. Eine tolle Kugelzeit und alles Liebe für dich!

      Gefällt mir

      • Vielen lieben Dank! Ich musste das jetzt einfach mal los werden… Achso das Weihnachtsgeschenk war der zweite Strich, der kleine Mann ist Ende August angekommen! Kann jetzt alles mit Freude lesen, lernen und selber anwenden! 😉
        Seid lieb gegrüßt 💕

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Frau zweistrich,
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Baby.
    Ich verfolge deinen Blog schon sehr lange.
    Kannst du mir Infos über eine nullbefruchtung bei 1. ivf geben obwohl sperma super ist ich bin grad mächtig verzweifelt und habe gelesen das euch das auch schon passiert ist . Ich weiß nicht wie ich weiter vorgehen soll.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für die guten Wünsche!

      Es tut mir Leid, dass ihr auch diesen Horror erlebt. Das war echt mein schlimmster Moment in den 5 Jahren! 😞 zu den Gründen kann man wenig sagen. Außer dass manchmal die Spermien halt nicht binden – dann fehlt ein Enzym. Oder sie binden wie bei uns, befruchten aber nicht… das bleibt ein Rätsel.

      Wichtig ist: Besteht auf eine ICSI oder PICSI! Wenn es bei guten Vorraussetzungen zur NB kommt, dann ist das kein Pech und passiert wieder. Daher gleich die Methode wechseln!

      Viel Erfolg und gute Nerven… es lohnt sich am Ende. 😘😘😘

      Gefällt mir

  3. Liebe Frau Einstrich,

    einen großen Teil des Wochenendes habe ich damit verbracht mich durch deinen Blog zu lesen. Was soll ich sagen, deine Geschichte (der meinen nicht ganz unähnlich) und deine Art zu schreiben, haben mich irgendwie „gefesselt“! 🙂 Ich wünsche Dir alles Glück der Welt, damit sich der Herzenswunsch bald erfüllt und werde deinen Blog natürlich weiter verfolgen!

    Ganz liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.