Draußen und schön #1

Stiefmütterchen… kann ich! Ich habe eigentlich nicht so den grünen Daumen. Mir sind schon einige Pflänzchen eingegangen, aber Stiefmütterchen kann ich. Ich liebe es, dass es so unendlich viele Farben und Schattierungen gibt. Ich mag ja Farbkonzepte und hab mich diesmal für Beerentöne entschieden

Ich kaufe immer die ganz Kleinen super günstigen im Frühjahr… 6 Stk. für ca 2 €. Dann pflanzen wir sie ein (5 pro Kasten) und ziehen sie im Haus etwas größer und wenn sie fit wirken, kommen sie auf den Balkon bzw. vor die Haustür. Und dann?

Dann sollte man Geduld haben. Denn richtig hübsch und groß sind sie jetzt erst… sie halten locker bis August. Und da wir 4 Balkonkästen haben, hängen nun die Fuchsien und Geranien am Balkon und die Terasse wird von den Stiefmütterchen verschönert. 😍

Eine Frau war mal völlig entsetzt, wie ich im SOMMER noch Frühblüher haben kann?!? 🤔😂

Ganz ehrlich? Wie kann man so tolle Blumen wegwerfen, nur weil man ein Kalenderblatt abreiß? Wir sollten vielleicht weniger in Kategorien denken bzw. tun, was man erwartet… und im Garten kann man das prima üben.😀

Macht man so eigentlich nicht? Mir egal… Ich lass das jetzt so!

Bunte Grüße, eure Frau Einstrich 

Advertisements

Draußen und schön

Nachdem einige im letzten Beitrag unsere „Oase“ bewundert haben, ist mir erstmal wieder richtig bewusst geworden, welches Glück ich mit unserem Garten habe. 

Um meine Achtsamkeit weiter zu schärfen, habe ich eine neue Kategorie hinzugefügt… draußen und schön. 😀⚘🌱🌾🍁🌳🏡🌞

Da es hier grad eh wenig Neuigkeiten in Sachen Kinderwunsch gibt, nehm ich euch halt mit in unseren ca. 2000 qm großen Garten. 😄 jetzt geht hier und da vielleicht ein Raunen durch die Menge 😂 2000 qm??? Wir haben ja ein Grundstück neben meinen Schwiegereltern gekauft und die Gärten entsprechend zusammen gelegt… außerdem haben wir Tiere. Ihr seht: es gibt EINIGES zu besichtigen.

Also wer Lust hat, kommt mit, wer nicht, bleibt draußen… 😜 (was für ein famoses Wortspiel 😂)

LG Frau Einstrich