38+0 Ssw schöne Stunden und Geburtsvorbereitung

Ohhhhh ich kann euch kaum beschreiben wie unfassbar ich diese Zeit finde 😍… ich hoffe ehrlich gesagt, dass ich bis zum ET gehen kann und sogar die 3 Tage drüber bis zum 28.04. 🐞😍. Nicht weil ich Angst vor dem neuen Lebensabschnitt hätte (Bammel hab ich natürlich 😉), sondern weil es gerade so schön ist. Alles Wichtige ist erledigt – zu vielem bin ich auch nicht mehr in der Lage 😂 – aber diese ersten Frühlingstage mit dieser Vorfreude zu erleben ist wundervoll! Klar, kommen zwischendurch manchmal Sorgen auf… aber das Käferchen ist noch so aktiv, dass ich mich stets schnell beruhigen kann.

Das Wochenende haben wir in vollen Zügen genossen. Bereits Donnerstagabend war toll – wir waren bei Freunden zum Essen eingeladen.😀 Es gab leckeres Bio-Brathuhn mit Salat und Gemüse. (Der Grund der Einladung war sehr witzig… D. rief mich nachmittags aufgeregt an, sie habe da dieses 2kg Huhn gekauft und ganz vergessen, dass sie seit Monaten vegetarisch lebe und ob wir das nun mit ihrem Mann essen könnten. 🤣🤣🤣 Wir halfen natürlich gerne. 😉) Samstag bepflanzten wir unsere Terrasse und werkelten im Garten.

Sonntagmorgen machten wir endlich einen Gipsabdruck von meinem Bauch.

Der Lieblingsmann brachte unter einigem Gezeter 😉 mehrere Lagen medizinischer Gipsbinden auf. (An der Oberweite leider irgendwie schief .🙈) Ich kann nur empfehlen, vorher genügend Vaseline aufzutragen und den Boden durch alte Decken o.ä. zu schützen. Wir haben den Abdruck im Sitzen gemacht, weil es doch länger dauert und ich keine Stunde stehen oder liegen wollte. Der Abdruck ist übrigens nur für mich und wird nicht aufgehängt oder so…bereits vor 13 Jahren schenkte ich dem Lieblingsmann einen solchen Abdruck von mir und ich finde es cool, wenn man diese irgendwann im Alter nochmal ansehen kann.😀 Nachmittags kamen einige Freunde zum Chillen und Grillen. Das war echt super und tat uns sehr gut! 🌷🌞🍧🍉🍖😄 Gestern waren wir dann noch auf dem 3. Geburtstag des Sohnes der Patin… wieder wurde geschlemmt, spaziert und gespielt. Zwar bin ich nach diesen Tagen immer platt, aber ich mag die Bewegung gerne und hoffe, dass der 🐞 nun bald ins Becken rutscht.

Seit dem letzen FA Termin widme ich mich auch wieder aktiver der Geburtsvorbereitung.

Ich hatte schon vor einiger Zeit mit Dammmassage begonnen und dann wegen des drohenden Kaiserschnittes abgebrochen. Nun habe ich mir noch Himbeerblättertee und Heublumen für Dampf- und Sitzbäder besorgt. Beides zusammen unter 4 €! Also eine kleine Investition. Gerade das Dampfbad empfinde ich als sehr entspannend – auch in Kombination mit der Massage. 😄 Ich hatte auch schon zweimal Akupunktur bei meiner Hebamme.. nach der ersten Runde ging ich ganz unbedarft einkaufen und bekam promt ein paar Wehen. Die Blicke der anderen Kunden, wenn eine Hochschwangere sich an den Bauch greift und tief atmet, waren wirklich Gold wert. 😂😂😂

Die einzigen Wehwehchen sind momentan Wassereinlagerungen sowie ab und an Schwindel. Ich kann allen Schwangeren nur raten rechtzeitig alle Ringe abzunehmen! Mein Ehering ging zum Glück nach der Akupunktur gerade so ab.😥 Und wer im Sommer entbindet, braucht sicher größere/breitere Schuhe. Ich konnte mich da am Regal meiner Schwiegermutter bedienen… meine zarten 37er Füßchen sind nur noch Klumpen, wie selbst die Hebamme feststellte. Siehe vorher/nacher Bild… Ich brauch als Mami definitiv neue Schuhe! 😅

Ansonsten habe ich mich letzte Woche noch über Plazenta-Globuli erkundigt ubd werde wohl welche anfertigen lassen. Mir ist aufgefallen, dass die meisten Apotheken dazu ein Stück von der mütterlichen Seite wollen. Nur eine Apotheke wollte die kindliche Seite. 🤔 Kann dazu jemand was Schlaues sagen? Ob es was bringt, werde ich dann nach und nach berichten. Ich habe mittlerweile ganz gute Erfahrungen mit Homöopathie gemacht und da meine Krankenkasse die Kosten übernimmt, kann ich nichts verlieren. 😉 Es gibt auch Salben mit der Stammlösung, allerdings ist meine Hebamme von denen nicht so angetan. Was meint ihr? Erfahrungen?

Ich hoffe, ihr habt eine schöne Woche! Alles Liebe von Frau Zweistrich und dem 🐞

16 Gedanken zu “38+0 Ssw schöne Stunden und Geburtsvorbereitung

  1. Hm. Ich hab das mit den Globuli nicht gemacht, weil ich wollte, das die Nabelschnur auspulsieren kann. Das ist sonst nämlich nicht möglich, weil das für die Globuli wie für die Einlagerung von Stammzellen wohl nicht mehr möglich ist. Zumindest sagte man mir das so im Vorfeld. Bin jetzt ein wenig irritiert oder hast du dich einfach gegen das auspulsieren entschieden?
    Es ist übrigens super, das du die Zeit noch so genießen kannst. Für mich waren die letzten Wochen der blanke Horror und ich hab so viel geweint vor schmerzen 🙁 das tut mir manchmal immer noch Leid.
    Daher Hoff ich, das alles für dich weiterhin so toll läuft und drücke die Daumen für den ganzen Rest! 💗

    Gefällt 1 Person

    • Tatsächlich kann man Auspulsieren lassen und danach das Gewebe entnehmen. Ich mach ja Plazenta Globuli und keine Nabelschnurblut Globuli. 😊
      Auspulsieren ist übrings Standard in unserem KH!😍 Das muss man gar nicht betonen… find ich ja prima.😊
      Ich hoffe auch, dass ich noch ein paar schöne Tage habe. Die Nächte schlauchen zwar, weil ich kaum schlafe, aber tagsüber fühl ich mich dennoch wohl. 😊 LG

      Gefällt mir

      • Ah, verstehe! Das auspulsieren musste ich extra sagen. Aber würde dann auch gemacht. Ab der 38ten Woche hab ich gar nicht mehr geschlafen. Tags dann schmerzen ooohne Ende. Bin nach 3 Tagen dann ja auch ins kh. Eigentlich in der Hoffnung, das die irgendwas machen können, das ich wenigstens schlafen kann. Stattdessen wür6de es eine Einleitung 😅

        Gefällt 1 Person

      • Ich hatte wassereinlagerungen xxl… Bis zum Bauch hoch, so dass mir sogar die Haut an den Füßen gerissen ist. Dann extreme schmerzen in der Hüfte. Konnte kaum bis gar nicht mehr laufen und dazu kam dann noch die symphyse. Wurzelgnom hat sich zusätzlich stark bewegt und lag so, dass er, wenn er getreten hat, auch noch die Hüfte traf, was mir regelmäßig den Rest gab. Bin mehrfach zusammen gebrochen, weil plötzlich das Gefühl in den Beinen komplett weg war usw. Also schön war das wirklich nicht. Ich hab meine Schwangerschaft eigentlich keine Sekunde lang genossen 🙄 es gab nur die Abstufungen schlecht bis unerträglich.

        Gefällt 1 Person

      • Das klingt wirklich sehr übel… da kann ich gut nachvollziehen, dass die Ärzte dich „erlöst“ haben.
        Leider weiß man ja nie wie so ne Schwangerschaft läuft und es ist wirklich schade, dass du gar keine gute Phase hattest! Ich bin sehr dankbar für diesen versöhnlichen Abschluss. 😊

        Gefällt mir

      • Meine Nachbarin hatte bei der ersten Schwangerschaft auch so zu kämpfen. Die zweite war dann ein Traum! Richtig schön und sie hat sogar 2 Wochen übertragen ohne Probleme. Das würde ich mir auch wünschen. Bei meiner Stiefschwester ist es nun genau andersherum. Erste Schwangerschaft prima und die zweite läuft nicht so toll. Ich würde mir Freilich für eine 2te wünschen, dass sie angenehmer verläuft. Tatsächlich hab ich aufgrund der ersten Erfahrungen richtig Angst vor einer erneuten SS.😑😕

        Gefällt 1 Person

      • Ich muss irgendwann mal das Foto von direkt nach der Geburt hochladen. Da sieht man meine Hand und den Arm. Sah aus wie ein schaufelbagger. Man konnte keinen Knochen mehr sehen.

        Gefällt 1 Person

  2. Oooo, wie schön! Das Heublumendampfsitzbad (allein dieses Wort!) hab ich auch immer sehr genossen. Ich hab mir einfach eine Plastikschüssel ins Klo gestellt, die Heublumen und heißes Wasser reingestreut und mich einfach aufs Klo gesetzt. Herrlich!

    Und als Schwangerschafts-End-Schuhe kann ich Crocs nur empfehlen. Auch wenn sie aus bösem Plastik sind. 🙈🙈🙈

    Nur wenn die Füße richtig dick werden, kann es eventuell zu spannenden Crocs-Musterabdrücken kommen. 🤣🤪

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..